16.11.`06 HGE ;-)

Heute war ich los um für die dürre Salome Kraftfutter zu besorgen. Neben Mast- und Milchleistungsfutter war nichts aufzutreiben. Ich will meine Mädelz aber weder mästen, noch melken *grummel* Die sollen einfach nur glücklich leben.

Schliesslich wurde ich dann in einer kleinen Dorfmühle endlich fündig. Es gibt tatsächlich auch ganz normales Rindermüsli. HGE=Hafer-, Gerste-, Erbsenschrot.

Salome findet es lecker, Jolanda eher ekelig. Nun gut, die Kleine ist ja auch dick genug ;-)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rindstage von jajuna. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über jajuna

Dies ist der Blog der Rindsmädelz Salo&Jola. Die beiden konnten aus dem nutzungsorientierten System befreit werden und leben nun gemeinsam auf einer großen Wiese in einem kleinen Dorf in Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar