06.11.`06 Salo kommt zur Ruhe

Salome hat sich etwas beruhigt, ihr Euter schwillt auch langsam ab. Sie ist recht anhänglich, verfolgt einen auf der Weide auf Schritt und Tritt.

Jolanda geht es ebenfalls gut, sie kommt Salome wieder näher. Die beiden haben heute entdeckt wie lecker Bananen sind.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rindstage von jajuna. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über jajuna

Dies ist der Blog der Rindsmädelz Salo&Jola. Die beiden konnten aus dem nutzungsorientierten System befreit werden und leben nun gemeinsam auf einer großen Wiese in einem kleinen Dorf in Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar