Plantschkühe ;-)

Hier ist es auch alles noch eher „feucht-fröhlich“, allerdings ist die Weide der Grazien nicht so überflutet, dass sie evakuiert werden müssten. Die Weide ist zur Hälfte völlig trocken, auf der anderen Seite steht das Wasser. Allerdings finden es Salo&Jola sssuuuuppppeeeerrrr im Wasser zu stehen und das nasse Gras zu „schnabulieren“.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rindstage von jajuna. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über jajuna

Dies ist der Blog der Rindsmädelz Salo&Jola. Die beiden konnten aus dem nutzungsorientierten System befreit werden und leben nun gemeinsam auf einer großen Wiese in einem kleinen Dorf in Niedersachsen.

Ein Gedanke zu „Plantschkühe ;-)

Schreibe einen Kommentar