Rüben schlachten!

Unsere beiden Großen essen mit Vorliebe ganze Futterrüben (die Kälber bekommen noch maulgerechte Stückchen geschnitten^^). Da Rinder aber aber oben keine Zähne haben (aber nur vorne, Backenzähne haben sie selbstverständlich oben und unten) ;-), sondern eine Hornplatte, können sie nicht einfach ein Stück Rübe abbeißen. Nein, die Rübe wird mit brutaler Gewalt mit den unteren Zähnen Schicht um Schicht abgeschabt. Ist die große Rübe dann halb aufgefressen, wird sie auch schonmal ins Maul genommen.

Anna frisst eine Rübe:
anna-frisst-eine-rube_19092007.JPG

anna-frisst-eine-rube02_19092007.JPG

anna-frisst-eine-rube03_19092007.JPG

Dunja frisst eine Rübe:
dunja-frisst-eine-rube_19092007.JPG

dunja-frisst-eine-rube03_19092007.JPG

Na dann – Guten Appetit! 🙂

(c) Fotos, Text: Dunni

Schreibe einen Kommentar