17.10.2009 – Rüben fressen

Mjam, es gab leckere Rüben für das Quartett. Dunja und Anna sind alte Hasen und wissen ganz genau, wie man
so eine Rübe frisst (nämlich Schicht für Schicht mit den Zähnen abschaben).

Milo und Amigo hingegen haben noch nie eine ganze Rübe vorgesetzt bekommen. Milo verlor ganz schnell das
Interesse daran und graste lieber weiter, aber Amigo hat es dann begriffen und ebenfalls eine Rübe bearbeitet. *g*

Amigo und Dunja fressen Rüben_17.10.2009
Foto: Amigo und Dunja fressen ihre Rüben.

Amigo frisst Rübe_17.10.2009
Foto: Amigo lässt es sich schmecken.

Anna frisst Rübe05_17.10.2009
Foto: Auch Anna macht sich gierig über die Rübe her.

Anna und Milo_17.10.2009
Foto: Milo ist nur Zuschauer.

Dunja frisst Rübe05_17.10.2009
Foto: Dunja hat den Mund zu voll genommen.

Amigo, dahinter Anna und Dunja02_17.10.2009
Foto: Der große Amigo (links), dahinter versteckt seine Mutter Anna und Dunja (rechts).

Hübscher Amigo_17.10.2009
Foto: Der hübsche Amigo.

(c) Fotos, Text: Dunni